Bereichern Sie Ihren neuen oder vorhandenen Betonboden, indem Sie die Oberfläche mit einer Imprägnierungs- oder Versiegelungsschicht behandeln lassen. Auch das Polieren der Bodenoberfläche ist möglich.

Imprägnieren

Die Imprägnierung / Verkieselung ist eine Oberflächenbehandlung, bei der die Deckschicht des Betonboden wesentlich härter wird als unbehandelter Beton. Ein imprägnierter Boden atmet jedoch natürlich weiter. Durch die Imprägnierung wird der Betonboden staubarm, härter, verschleißfester und wartungsfreundlicher. Eigenschaften, die sowohl in Industriegebäuden als auch in Verkaufs- und Ausstellungsräumen sehr wünschenswert sind. Eine Investierung, die die Qualität und Benutzerfreundlichkeit des Bodens weiter verbessert.
 

Vorteile der Imprägnierung:

  • Macht den Boden praktisch staubfrei
  • Macht den Boden wartungsfreundlicher
  • Macht den Boden haltbarer
  • Reduziert die Porosität
  • Keine aushärtende Verbindung erforderlich
  • Schützt Ihren Boden bei weiteren Bauarbeiten
  • Kontrollierte Aushärtung Ihres Betonboden
  • Um ein vielfaches günstiger als die nachträgliche Entfernung der aushärtenden Masse

Versiegeln

Versiegelung ist die Anwendung einer zusätzlichen farblosen Behandlung nach der Imprägnierung. Durch diese Behandlung wird der Betonboden besser gegen das Eindringen von Flüssigkeiten geschützt. Durch die Versiegelung behält der Boden seine atmungsaktive Struktur, wird jedoch undurchlässiger.


Das Produkt bildet keine Filmschicht auf dem Betonboden, wie zum Beispiel eine Beschichtung, sondern dringt in die Poren des Beton ein und macht ihn unsichtbar. Auch hier gilt: Es bietet Vorteile, die sowohl in Industriegebäuden als auch in Verkaufs-, Ausstellungsräumen und Wohnbereichen sehr erwünscht sind. Eine Investierung, die die Qualität und Benutzerfreundlichkeit des Bodens weiter verbessert.
 

Vorteile von Versiegeln:

  • Macht Ihren Boden widerstandsfähiger gegen das Eindringen von Flüssigkeiten
  • Verbessert die Wartungsfreundlichkeit Ihres Bodens
  • Macht Ihren Boden haltbarer

Polieren

Das Polieren kann eine Lösung sein, um einem neuen Betonboden ein zusätzliches Gütesiegel zu verleihen oder einen vorhandenen Betonboden zu renovieren. Das Polieren eignet sich auch zum entfernen von Klebstoffresten von beispielsweise Teppich, Linoleum oder Farbe und Linien-Markierungen. Es ist eine Art von Behandlung, bei der wir den vorhandenen Betonboden pflegen können. Mit Hilfe des Polierens können wir den vorhandenen Boden renovieren und aufwerten und gleichzeitig den Lichtreflexionswert des Bodens verbessern. Das Finish reicht von matt bis hochglänzend. Je höher der Glanz, desto leichter ist die Pflege des Boden.

Ein polierter Boden wird immer imprägniert. Wir empfehlen, den Boden zusätzlich abzudichten.
 

Vorteile des Polieren:

  • Es ist nicht erforderlich, einen vorhandenen Boden auszubrechen
  • Beibehaltung des "industriellen" Aussehen
  • Verbesserung der Lichtwerte - "relighting"
  • Macht Ihren Boden haltbarer
Referenzen Imprägnierung, Versiegelung und Polieren